Nach oben scrollen

Ungarn: Das würzige Erlebnis

Plattensee – Urlaubsregion mit vielen Facetten

Feurig, würzig und faszinierend, Ungarn ist ein kulturelles Kaleidoskop von unvorstellbarer Schönheit. Seine Landschaften und Kultur, Musik und Traditionen waren und sind ein Magnet für Touristen, die auf der Suche nach einer einzigartigen Erfahrung sind.

Malerische Landschaften

Obwohl nicht so reich beim Kapital Bergen wie in anderen Ländern, Ungarn bietet einige Plätze, die Skifahrer verführen werden. Eines der ältesten Skigebiete und Hauptattraktion liegt in der Nähe der Hauptstadt, Budapest. Dobogókő ist nicht nur beliebt wegen der Wintereinrichtungen, sondern auch wegen seinen zugänglichen und reichen Gebieten, die zum Wandern und Natur Exploration während der Sommermonate einladen. Die Matra und Bükk Region, sowohl im Bükk-Gebirge und einem Teil der Karpaten sind geeignete Orte fürs Schifahren und Snowboarden. In diesem Gebiet befinden sich die zwei höchsten Gipfel, Galyateto und Kekesteto, ein Magnet für leidenschaftlicher Wintersportler.
Höhlenforschung ist besonders beliebt, wenn man bedenkt, dass Ungarn insgesamt 1115 Höhlen zählt. Istvan Iapa ist die tiefste von allen, Szeleta ist eine Thermalbad Höhle. Die Anna-Höhle ist bekannt für sein Wasserfall, während die Istvan Höhle, ihre tiefste Stelle wird „die Hölle genannt“, mit seiner Tropf Stein-Struktur beeindruckt. Auf Grund der Luft Sauberkeit, werden hier, Atemwegserkrankungen behandelt.

Ungarns flachen Geographie ist ein wahrer Seenparadis. Der bekannteste von allen ist der Balaton, der größte See in Mitteleuropa und ein wichitger touristischer Reiseziel Ungarns. Entlang der Ufer des Balaton gibt es eine Reihe von Urlaubsorten die für jeden Urlauber. Siofok wird als „die Hauptstadt des Balaton“ angesehen und ist berühmt für seine Strände, das Nachtleben und die Tatsache, dass es ein wichtiges Handelszentrum dieser Region ist. Wenn man auf der Suche nach einem ruhigen und familienorientierten Badeort ist, dann kann Balatonlelle im Betracht genommen werde, denn abgesehen von seiner sandigen und grasbewachsenen Stränden, enthält es auch einen Aqua-Park, eine Go-Kart-Gelände und ist noch dazu Gastgeber des jährlichen Weinfests. Balatonfüred ist ein High-End-Anlage, da es Segeln und Angeln Möglichkeiten anbietet, aber gleichzeitig ist es ein beliebter und blühender Kurort.

Gesundheitstourismus gedeiht in Ungarn und Heviz, der zweitgrößte Thermalsee der Welt, zieht eine große Anzahl von Touristen jedes Jahr an. Velence See, wenn nicht ein Thermalsee ist der wärmste in Europa aufgrund seiner geringen Tiefe. Auf dem Ufer des Sees befindet sich der Gardony Badeort, bei Familien beliebt, da es die Möglichkeit verleiht Volleyball zu spielen, zu rudern, segeln oder angeln. Die Seehöhle in Topolca befindet sich im Herzen der Stadt und ist ein wichtiger Gesundheitshub wegen seiner sauberen Luft und der Möglichkeit, Atemwegserkrankungen zu heilen. Abgesehen davon ist es möglich, Boote zu mieten und die Höhle zu erkunden.

Charmante Kultur

Budapest, wie im Fall von fast jeder Hauptstadt, zieht die Mehrheit der Besucher an. Der Königspalast, die Fischerbastei, die Matthiaskirche, das Parlament und die Thermen sind nur eine Handvoll der Attraktionen, die Besucher, während in Budapest, erkunden können. Dennoch gibt es eine kulturelle Vielfalt, die Ungarn einen kunstvollen Scharm verleiht. Touristen können aus einer Reihe von Burgen, die im ganzen Land zerstreut sind, wie die Eger Burg, aus dem 13. Jahrhundert, das Schloss von Diosgyor in Miskolc, Bory Burg in Szekesfehervar, oder die Zitadelle in Visegrad wählen. Um das Bedürfnis nach Spiritualität und Kultur zu beruhigen, ist Ungarn die Heimat einer Reihe von atemberaubenden Kirchen und Abteien wie die Abtei von Pannonhalma, einem UNESCO-Weltkulturerbe, oder das Benediktiner-Kloster Ruinen in Miskolc.

Mondänes Ungarn

Mit Abstand die bekannteste Veranstaltung in Ungarn ist das Sziget Festival, Europas wichtigstes Rock-Musik Festival. Dieses Event, auf der alten Buda Insel veranstaltet, zieht jährlich Tausende von Besuchern, sowohl auch die bekanntesten Bands der Rock-Musik-Industrie, an. Dicht hinter dem Sziget Festival ist das Balaton Sound Festival, auf dem Balaton Ufer gehostet, es ist ein Ziel für die elektronische Musik-Enthusiasten. Das Miskolc Opera Festival, eine Veranstaltung attraktiv für Liebhaber der klassischen Musik, bringt etwas einzigartig zu der Bühne, denn es bezieht in seinem Program klassische Rock Bands, wie zum Beispiel Therion, ein.
Geformt auf der Edinburgh Festival Plattform ist das Budapest Fringe Festival, ein Ereignis das eine große Anzahl von Touristen und Einheimischen gleichermaßen jedes Jahr in die Hauptstadt, anzieht.
Überall in Ungarn gibt es eine erhebliche Menge von Einkaufszentren, aber fürs einkaufen bis zu umfallen, muss man die Straßen von Budapest im Betracht nehmen. Váci Straße, ist mit Abstand die bekannteste Allee und von Touristen gesucht, wobei das primäre Ziel das Erwerben von Souvenirs ist. Wenn auf der Suche nach High-End-Mode, dann muss man auf der Andrassy Avenue oder Deak Ferenc einkaufen. Falk Miksa und die Ecseri Flohmarkt locken Touristen und Einheimische gleichermaßen an, denn hier kann man einzigartige Antiquitäten finden.

Ungarische Küche ist eine ausgewogene Mischung aus Gemüse, Fleisch und Sauerrahm, gewürzt mit einem großzügigen Betrag von Paprika. Restaurants im ganzen Land dienen diverse Gerichte, wie der berühmte Halászlé, eine heiße und Gewürz Fischsuppe, mit sehr pikanten Paprika, Töltött Paprika, gefüllte Paprikaschoten mit Hackfleisch, Reis und einer Vielzahl von Gewürzen, Gulyásleves, Gulaschsuppe oder Gulascheintopf, der Unterschied zwischen den beiden ist, dass die Suppe mit Rindfleisch und Gemüse vorbereitet wird, während der Eintopf statt Kartoffeln Sauerkraut und Sauerrahm beinhalten. Hortobágyi palacsinta, grundsätzlich Pfannkuchen gefüllt mit Kalbseintopf, Túrós Csusza, ein Käse Nudelgericht. Um die Seele und den Magen, nach der Mahlzeit zu beruhigen, einfach ein Glas Egri Bikavér, das Stierblut, Ungarns berühmten trockenen Rotwein aus der Region Eger, geniessen.
Das Essen ist reichhaltig, doch die ungarische Küche bietet was für Süßigkeiten Enthusiasten auch an. Somlói Nockerln mit Rosinen, Nüssen, drei Arten von Biskuitkuchen, in Schokolade und Schlagsahne obers.

Ungarn, dar würzige Abenteuer für jung und alt.

Alle Beiträge von die Kategorie "Ungarn"

Plattensee – Urlaubsregion mit vielen Facetten

Gast Artikel am 26. September, 2013

Der Plattensee zeichnet sich für Ferienreisende vor allem durch sein vielfältiges Erscheinungsbild aus. Weiter lesen