Nach oben scrollen

Österreich: Die Alpen mal ganz anders

Genießen Sie erholsame und luxuriöse Tage in Wien

Einst war Österreich einer der mächtigsten Reiche Europas, dessen Herrschaft sich über die meisten westlichen und östlichen Länder erstreckte. Heute, genau wie in der Vergangenheit, bleibt dieses Land das Tor zwischen Osten und Westen, ein wichtiger Knoten der Kultur und der Geburtsort großer Denker.

Natur pur erleben

Geographisch gesehen, Österreich ist ein gebirgiges Land, wo die Alpen die vorherrschende Bergkette ist und drei Viertel des Landes bedeckt. Es ist kein Wunder, dass Österreich zu den wichtigsten Zielen für den Wintersport und Naturforschungsreisen zählt.
Ischgl ist wohl mit Abstand der bekannteste Schi-Ort, berühmt nicht nur für seine Pisten, sondern auch für sein pulsierendes Nachtleben, sein Saisonabschlusskonzert (Top of the Mountain Concert) und für die Gegenwart des Pacha Clubs. Kitzbühel und St. Anton sind zwei weitere Resorts berühmt für ihre langen Pisten (St. Antons Pisten messen 184 km). Diese drei Orte bieten High-End-Unterkunft und aus diesem Grund ist es sehr beliebt mit anspruchsvolle Urlauber.
Leidenschaftliche Schifahrer und Snowboarder können, unter anderem zwischen Obertauern, wo Schilanglauf angeboten wird, Saalbach – Hinterglemm, mit seinen zwei makellosen Pisten, Sölder, Gastgeber der Weltcup-Rennen und berühmt für die Praxis des Wintersports auf dem Rettenbach-Gletscher.
Diese Ferienorte werden von Touristen und Einheimische gleichermaßen in den Sommermonaten fürs wandern, mountainbiken, aber auch für Veranstaltungen wie die Austrian Open, jedes Jahr in Kitzbühl veranstaltet, beflockt.
Thermenhotels sind sehr berühmt in Österreich, wo die Leute ein ruhiges Wochenende genießen können. Während des Sommers ist das Salzkammergut, ein Erholungsgebiet das sich von Salzburg bis in die Steiermark streckt und den Traun beinhaltet, beliebt bei den Touristen. Traunsee zusammen mit den zahlreichen Gletscherseen und Gipfeln laden Naturliebhaber zum Baden, Wandern, Radfahren, Höhlenforschung, das Praktizieren von Wassersportarten sowohl auch zum Golf. Bad Ischl ist das Herzstück des Salzkammergutes, einem Kurort bekannt auch für die Gegenwart der historisch relevanten Kaiservilla im Herzen der Stadt.
Wörthersee, mit seinem mediterranen Klima, befindet sich in Kärnten und wird auch Österreichs Monte Carlo genannt. Diese Region und die Orte rund um den See, decken die Nischen und ist familienorientiert.
Neusiedler See, etwa eine Stunde von Wien entfernt, wird auch das Wiener Meer genannt und ist im Sommer ein beliebtes Reiseziel. Die Möglichkeiten von Segeln, Windsurfen und andere sportliche Aktivitäten lockt jährlich eine hohe Zahl von Touristen an.

Kultur

Mit solch imposanten Eingeborenen wie Mozart, Beethoven, Strauss, Haydn und Rainer Maria Rilke, ist Österreich ein Schmelztiegel von Bildung und Kultur orientierten Aktivitäten. Abgesehen davon wird Österreich und insbesondere Wien als Trendsetter in Bezug auf die kulturellen und architektonischen Einflüsse gesehen.
Salzburg, Graz und Wien mit ihren Altstädten sind Welterkulturdenkmale, aber es gibt mehr zu diesem Land denn ihre geschützten Innenstädte. Die Konzentration von Palästen in Österreich ist hoch, Strukturen, die in jeder Zeitperiode entsprechen.
Leopoldskron Schloss in der Nähe von Salzburg, Schloss Eggenberg in der Nähe von Graz, ein Museum das Skulpturen und Gemälde der Romanik und des Barocks enthält, Festung Hohensalzburg, Burg Hohenwerfer, Schloss Ambras, in der Nähe von Innsbruck mit seinem 16. Jahrhundert spanischem Saal, seinem 15. Jahrhundert Rüstkammer und Gemäldesammlung der Herrscher von Tirol, sind nur einige der Beispiele von Websites bereit, an diesem Ziel besucht werden. Neben Burgen und Museen, bietet dieses katholische Land eine Fülle von Kirchen, wie die St. Martines Kirche in Linz, die älteste Kirche des Landes, der Grazer Dom, ein seltenes Denkmal der gotischen Architektur, der Stephansdom in Wien, Österreichs bekanntester Denkmal. Wien hat die größte Anzahl von Sehenswürdigkeiten im Land. Die Stadt bietet Burgen, Schönbrunn, Hofburg, Belvedere, mit der größte Klimt-Sammlung der Welt, religiöse Strukturen, Votivkirche, Karlskirche, Museen, Kunsthistorisches Museum, mit seiner weltbekannten Gemäldesammlung, Albertina, mit seinen Graphik Kunstsammlung, die Schatzkammer, wo die österreichischen Kronjuwelen aufbewahrt werden, die Kapuzinergruft, wo all die habsburgischen Herrscher begraben sind, an.

Mondänes Österreich

Die Wiener Staatsoper und Philharmoniker sind weltberühmt und es ist kein Wunder, dass dieses Ziel eine Reihe von klassischer Musik orientierte Vorstellungen organisiert. Die Salzburger Festspiele, der Musik und dem Schauspiel gewidmet, das Sommerfestival am Bodensee mit der größten Seebühne, die Wiener Festwochen, mit seiner Vielzahl von Theater-Auftritten, symphonischen Konzerten und Ausstellungen locken die Haydn Festspiele in Eisenstadt, Besuchern jährlich an.
Österreich ist bekannt für seine Vielfalt, das sich auch auf kulturelle Veranstaltungen bezieht. Das Nova Rock Festival in Nickelsdorf zieht sowohl Touristen und Bands aus der ganzen Welt an, während die Filmszene Wien jährlich, mit der Austragung der Vienna Independent Short, der Viennale und Kino unter den Sternen, blüht.
Die Einkaufsmöglichkeiten sind ein Magnet für Besucher und Wien steht im Mittelpunkt. Mariahilferstraße bietet eine abwechslungsreiche Auswahl von Kaufhäusern, während Graben ist der richtige Ort für Luxusgüter gehen. Der Naschmarkt, im Herzen vom Wien, lädt zum Antiquitäten Einkauf ein.
Natürlich dreht sich nicht alles rund um Wien. Die Linzer Landstraße, ist die zweitgrößte Einkaufsstraße Österreichs, während die Maria-Theresia Straße in Innsbruck als schönster Bulevard Europas angesehen wird und es deckt alle Bedürfnisse in Bezug auf Einkaufen auf. Graz reizt Kunstliebhaber, während die Salzburger Getreidgegasse elegante Geschäften und schicke Boutiquen für den extravaganten Shopper anbietet.

Wenn in Österreich, es ist ein Muss, sich in einem Heurigen, traditionelles österreichischem Restaurant, hinzusetzen und ein Bier, ein Schnitzel oder einen Teller Geselchtes mit Semmelknödel und Kraut zu genießen. Die meisten Touristen, würden nach einer Mahlzeit einen Spaziergang unternehmen und sich später auf frönen mit einem Stück Sachertorte oder Apfelstrudel mit heißer Vanillesauce und einer Tasse Kaffee.

Alle Beiträge von die Kategorie "Österreich"

Genießen Sie erholsame und luxuriöse Tage in Wien

Gast Artikel am 29. April, 2014

Sie möchten sich endlich mal wieder nach langer Zeit etwas gönnen und einfach einmal die Seele baumeln lassen? Gar kein Problem! Wie wäre es in diesem Zusammenhang mit der wunderschönen und absolut reizvollen Stadt Wien im Herzen Österreichs? Sollten wir Weiter lesen

Die besten Skipisten und Winter Urlaubsorte Österreichs

am 26. Januar, 2014

Die knallharten Skifahrer wählen die Schweiz, Kumpels Frankreich, die Preisbewussten Bulgarien oder Andorra für den Skiurlaub…damit erhebt sich die Frage, wer wählt Österreich? Weiter lesen

Familienurlaub in Kärnten

Gast Artikel am 20. Januar, 2014

Kärnten punktet als Reiseziel mit seiner Vielseitigkeit. Hier können Sie gleichermaßen in einer urigen Berghütte ohne Strom, aber auch in einem luxuriösen Ferienhaus Urlaub machen. Für die Freizeitgestaltung stehen vielfältige Möglichkeiten offen, sodass keine Wünsche offen bleiben.

Freizeitspaß auf kleiner Weiter lesen

Weihnachtsmärkte in Wien

am 14. November, 2013

Die Adventzeit bring in den meisten deutschsprachigen Länder eine Jahrhunderte alte Tradition, die Christkindlmärkte. Weiter lesen