Nach oben scrollen

Niederlande: Europas orangefarbene Blume

Den Haag – Reizende Stadtreise

Bekannt für seine Tulpen, Clogs und Windmühlen die Niederlande ist ein erfrischendes Reiseziel, lebendige und atemberaubend. Im Laufe seiner Geschichte hat dieses Land sich mehrfach neu erfunden und bietet seinen Besuchern die unterschiedlichsten Erfahrungen. Es ist aus diesem Grund, dass es eine wachsende Menge von Touristen jedes Jahr anzieht.

Schönheit der Natur

Die ebene Fläche des Landes, die Niederlande bedeutet die niedrigen Länder, verleiht den Touristen nicht die Möglichkeit Sportarten wie Skifahren oder Snowboarden in den Wintermonaten zu üben. Allerdings ist die erfinderische Niederländisch, haben eine Reihe von Einrichtungen, die den Durst auf gleiten anmutig verschneiten Pisten stillen können.
SnowWorld Landgraaf ist das weltweit größte Indoor-Schigebiet mit insgesamt 5 Pisten, die längste beträgt 520 Meter. Diese Einrichtung ist für fortgeschrittene Skifahrer und Snowboarder empfohlen, jedoch gibt es auch zwei Pisten für Anfänger. Für Novize ist die, Skidome Rucphen Einrichtungen mit seiner 160 m langen und 25 m breiten Pisten ideal. Dies sind nur ein paar der vielen Anlagen im ganzen Land, die eine große Anzahl von Einheimischen und Touristen gleichermaßen anlockt.

Nicht so populär wie andere Reiseziele in Bezug seiner Strände, die Niederlande schafft es doch zu begeistern mit eine Vielzahl von Stränden und angebotenen Aktivitäten für jede Altersgruppe und Geschmack.
Auf der Suche nach einer aktiven, bunten Nachtleben, dann ist der Bloemendaal Strand die Antwort. Dieser Ort, mit seinen Pavillons, organisiert zahlreiche Partys und man betrachtet diese Ziel als das niederländischen Äquivalent von Ibiza. Zandvoort, thematisch ählich mit Bloemendaal, zieht Jugendliche sowie Motorsport Enthusiasten an, da dieser Strand für seine geschwungenen Dünen und schnellen Kurven bekannt ist. Wenn die Notwendigkeit der Ruhe und Stille zu groß wird, oder einfach nur einige Zeit mit der Familie verbringen möchte, dann ist Katwijke, wo sich der älteste Leuchtturm befindet, der Reiseziel für Sie. Dies ist ein traditioneller Ferienort, auch sehr beliebt bei älteren Paaren. Renesse mit seinen weißen Sandstränden, ist auch Familie orientiert, hat aber auch einige Plätze für Surfer und Wasserschi-Fans vorbehalten. Scheveningen ist der beliebteste Badeort in den Niederlanden, und natürlich der überfällteste. Frisch verheiratet oder einfach nur verliebt, dann kann Kijkduin, mit seinen einsamen Stränden, Ihnen die erwünschte Privatsphäre bieten.

Die großartige Natur ist erlebbar, wenn man ein paar der vielen niederländischen Nationalparks besucht. Wandern, Radfahren und Reiten sind innerhalb der Grenzen des Utrechter Heuvelrug Nationalpark möglich, während Schiemonokoog Park zur erkundung seiner Sümpfe und Strände einlädt oder einfach zur beobachten der vielfältigen Vogelarten. Wenn es um seltene Pflanzen oder Tieren geht, ist Dwingelderveld Nationalpark ein Ort, der nicht verpasst werden muss.

Kultur und Kunst

Die Niederlande sind eine ausgewogene mischung zwischen atemberaubende Landschaften, Architektur und säkularen, genialen, großen Meistern. Urlaub in den Niederlanden ist eine Garantie, dass bei der Rückkehr in die Heimat, dass Ihre Seele kulturell angereichert sein wird. Die Verteidigungslinie von Amsterdam, dem historischen Bereich auf Willemstadt, Curaçaos Innenstadt und Hafen sind nur ein paar der UNESCO Weltkulturerbe-Stätten, die in den Niederlanden zu finden sind. Ein unvergesslicher Besuch ist das Anne Frank Haus um Amsterdam. Die Windmühle ist ein Symbol das mit den Niederlanden immer in Verbindung gebracht wird, so dass ein Besuch zu dem 18. Jahrhundert Kinderdijk – Elshout Mühlen, die größte Konzentration von Windmühlen im Land, Sie in Staunen versetzen wird.
Imposante Namen aus der Welt der Kunst haben ihre Wurzeln oder flohen in die Niederlande. Was auch immer der Fall war, haben die großen Meister der Kunst ihren kreativen Höhepunkt, während sie hier gelebt haben, erreicht. Ein Besuch im Rijksmuseum in Amsterdam wird ihnen die Werke von berühmten Meistern aus dem goldenen Zeitalter offenbaren. Rembrandt, Vermeer oder Ekels sind nur einige der großen niederländischen Meistern die hier ausgestellt sind.
Der Museumspark in Rotterdam beherbergt die Kunsthalle, das Museum für zeitgenössische Kunst und das Museum Boijmans van Beuningen, wo Werke von Bosch, Dali und Bruegel dem älteren ausgestellt sind.
Ein Ausflug nach Delft ist auch ein Muss für jeden Kunstliebhaber, da die Stadt sich mit seinen berühmtesten Sohn, Johannes Vermeer, rühmt.
Während in Leiden,lohnt sich eine Reise in die Rijkmuseum van Oudheden, da es die größte ägyptische Sammlung des Landes enthält.

Die modischen Niederlande

Einmal im Jahr wechselt das ganze Land ihre Farben und wird orange, die Einwohner nehmen sich den Tag frei und feiern o viel wie das Herz begert. Der 30. April, Tag der Königin, ist ein Fest, das Sie nicht verpassen sollen, sollten Sie in dem Zeitraum in den Niederlanden sein. Pinkpop, ein dreitägiges Pop-Festival in Limburg, ist dem Pop-Genre Liebhabern gewidmet. Der Zomercarnaval (Sommerkarneval), eine groß angelegte Parade durch die Innenstadt von Rotterdam, zieht eine große Menge von Menschen an. Ähnlich wie bei der deutschen Love Parade lockt die Heineken Dance Parade, auch in Rotterdam organisiert, Fans der elektronischer Musik aus dem ganzen Land und sogar der Ferne an. Spaarnwoude, beherbergt das größte Tanzfestival des Land, Dance Valley, während später im Jahr, am selben Ort, das Mystery Land Tanzfestival, eine Hippie-und Bohemien Feier, stattfindet.

Ein kurzer Einkaufsbummel, während in den Niederlanden lohnt sich. Jordaan Straße in Amsterdam ist Heim von exklusiven Boutiquen mit den neuesten Trends in Sachen Mode, während die Spiegelkwartier, eine Gasse gewidmet der Kunst- und Antiquitätenläden. Ihr Urlaub in den Niederlanden wird Sie wahrscheinlich zum Albert Cuyp Markt, dem größten Freiluftmarkt Europas, führen oder besuchen Sie die Waterlooplein Flohmarkt.
Rotterdam Oude Binnenweg und Nieuwe Binnenweg bieten eine großartige Vielfalt an Geschäften, von Antiquitäten, alten Schallplatten und Boutiquen. Die Nieiwemarkt verzaubert Touristen mit Retro und unkonventionellen Geschäften.
In Maastricht sollten Sie die Rechtsstaat Straße, wo exklusive Boutiquen mit den neuesten Wahren findig sind, nicht verpassen, oder unternehmen Sie einen Ausflug zum Flohmarkt für einige Antiquitätengeschäfte.

Wenn Sie den Abend mit Freunden oder mit der Familie in einem dem von Ihnen ausgewählten niederländischen Reiseziel, probiere Sie die lokale Küche. Versuchen Sie Hutspot, eine Kartoffel, Karotten, Zwiebeln und Wurst Gericht, oder Andijviestamppot, püriert roh Endivien mit Kartoffeln und gewürfelt Speck. Neben Kaffee, kosten Sie Vla, ein Vanillepudding oder Griesmeelpudding, süßen Pudding mit gestampften roten Beeren serviert.

Alle Beiträge von die Kategorie "Niederlande"

Den Haag – Reizende Stadtreise

am 10. November, 2013

Modebewusste, raffiniert, und kunstinteressierten, Holland Sitz der Regierung ist eine reizvolle und attraktive Stadt, eine Mischung des modernen, wegen seinem Scheveningen Badeort und holländischen Scharm durch seine Kanäle und Straßenbahnen. Weiter lesen

Rotterdam: Moderne Juwel der Niederlande

am 4. November, 2013

Die Niederlande sind bekannte für die große Anzahl von Seheswürdikeiten und Denkmäler und es fällt Urlaubern schwierig sich zu entscheiden wo zu Reisen und was als erstes zu sehen. Weiter lesen

Kultururlaub in der Stadt der Kunst: Amsterdam

am 2. November, 2013

Europa ist eine wahre Fundgrube im Bereich Kultur, und jeder Urlaub in einem anderen Reiseziel bereichert einen. Weiter lesen