Nach oben scrollen

Kroatien: Die exotische Perle der Adria

Kroatien, die Kreuzung zwischen Mitteleuropa und den Balkan, ist Europas Liebling in Bezug auf Urlaub. Dieser Reiseziel ist im Laufe der Jahre zu einer der beliebtesten Urlaubsort für Jung und Alt geworden.

In der Natur

Wenn man an Kroatien denkt, kommt einem die Sonne, das Meer und der Strand im Sinn, und nicht die Möglichkeit der Ausübung von Wintersportarten. Doch Kroatien bietet ein paar Pisten für Snowboarder und Schifahrer, für alle Schwierigkeitsgraden, an. Etwa zwanzig Minuten von Zagreb entfernt, befinden sich die Dörfer Medvica und Sljeme. Medvica ist Gast der jährlichen WM Spiele und beide bieten die Gelegenheit für einen Schitagesausflug. Für familienorientierte Pisten ist Velika Planina der perfekte Reiseort, den es verfügt über 6 km langen Pisten mit einem mittleren Bedarf, ideal für Anfänger. Weiter fortgeschrittene Schi-und Snowboard-Enthusiasten können auf die 6 km langen Pisten der Bjelolasica üben.

In Bezug auf den Spaß am Strand, hat Kroatien einiges zu bieten. Für den Familienurlaube, ist die Insel Krk, die größte von 1200 Inseln, der geeignete Urlaubsort. Grand Beach oder Baska Beach ist kinderfreundlich, hat aber eine Reihe von einsamen Buchten, ideal für die Flitterwochen oder für Paare auf der Suche nach intimität. Korkula, mit seinen Sandstränden und flachen Gewässern, ist ein weiterer ruhiger Ort, die für die Familienbedürfnissen geeignet ist. Für Jugendliche, die auf der Suche nach einer lebhaften Party-Szene sind, ist Hvar, die „Königin der Dalmatiner“, Dubrovnik, die „Perle der Adria“, oder Porec die passenden Ziele. Obwohl Dubrovnik sehr gut bekannt ist, und jährlich von Touristen beflockt wird, sind die Reichen und Berühmten von Split angezogen. Dieser Teil von Kroatien ist der Mittelpunkt der schicken Clubs und Restaurants, teure Boutiquen und einem High-End Yachthafen.

Extreme Sportbegeisterte werden nicht enttäuscht werden, da Kroatien ihre Bedürfnisse erfüllt. Prematura, auf der Insel Pula, ist bekannt für seine Windsurfen Möglichkeiten, vor allem für Anfänger, während Ravni und Rabac, mit ihren stärkeren Winden, besser für fortgeschrittene Windsurfer geeignet ist.Während in Kroatien, wer Tauchen als Hobby hat, wird sich freuen, denn Istrien, mit seinen 1914 gesunkenen Fähre, fortgeschrittene Taucher aus aller Welt anlockt. Das gleiche Maß an Tauchen Knowhow ist auch in südlichen dalmatinischen Gewässern, wo sich die Händler Schiffbruch, „Taranto Dubrovnik“ befindet, empfohlen. Die Unterwasser-Höhlen und Klippen, in den Nord und Mittel dalmatinischen Gewässer, sind ein Magnet für leidenschaftliche Taucher und für Anfänger passend..
In Bezug auf Wandern, Klettern und die Ausübung von Wassersportarten, hat Kroatien ein paar Nationalparks, die auf diese Bedürfnisse zugeschnitten sind. Plitvicer Seen national Park, der älteste Park in Südosteuropa und der größte in Kroatien, verfügt über 16 beeindruckende Seen und atemberaubende Wasserfälle. Paklenica Park, zieht eine große Anzahl von Wandern und Klettern Enthusiasten an, während Risjnak Nationalpark, ist bekannt für seine üppige Flora und vielfältige Fauna. Birjuni Nationalpark, bietet eine breite Palette von archäologischen Stätten, wie antike römische Villen, die Ruinen eines byzantinischen Palasts, mehrere Ausstellungen und Fußabdrücke von Dinosauriern.

Kultur für das Herz

Kroatien, hat eine Reihe von UNESCO-Welterbestätten, die gesehen werden müssen, während auf Urlaub in Kroatien. Erster auf der Liste wäre der historische Komplex mit Diokletians Palast in Split, dann die Altstadt von Dubrovnik, mit der ältesten noch funktionierenden Apotheke in der Welt, der bischöfliche Komplex der Euphrasius-Basilika in der Altstadt von Porec. Varazdins historischer Kern und die Altstadt mit ihrem Schloss ist auch ein Muss, aber auch die historische Stadt Trogin mit seinen erhaltenen romanisch – gotischen Komplex. Kroatien ist reich an Sehenswürdigkeiten aus jedem Jahrhundert, aber die Museen dieses Reiseziels sind einzigartig, gefüllt mit ehrfurchtgebietenden Meisterwerken und sind eine kostbare Nahrungsquelle für die Seele. Museum der zerbrochenen Beziehungen in Zagreb präsentiert einzigartige und humorvolle Stücke, die Strossmayer Galerie der Alten Kunst, auch in Zagreb, rühmt sich mit den Werken von berühmten Künstlern wie Raffael, Giorgione, Caravaggio, Manet, Degas und so weiter. Für ein Gefühl der lokalen Kunstszene wir das kroatische Museum der naiven Kunst, mit den Werken der bedeutendsten kroatischen Künstlern, empfohlen.

Mondänes Kroatien

Kulturell vielfältig und unterhaltsam, es ist nur natürlich das dieses Reiseziel ebenso eine Reihe von musikalischen Outlets bieten sollte. Die Zagreb Philharmonika Festival zieht Kenner klassischer Musik aus nah und fern an. Aus der gleichen Zielgruppe, liefert Split ein Sommerfest, das für leidenschaftliche Oper, Schauspiel und Ballett-Enthusiasten zugeschnitten ist. Die Pop-Musik-Szene wird nichtvernachlässigt, denn jährlich wird das Zagrebfest in der Hauptstadt veranstalltet. Kunstkritiker können etwas auf ihren Geschmack während der Zagreber Kunstausstellung, die jährlichen nationalen Ausstellung der jüngsten Werke kroatischer Künstler, finden.

Der Kaufrausch kann auf der Ilica Straße in Zagreb oder an der Ulica Marmontova in Split gesättigt werden. Beide Einkaufsstraßen bietet lokale Artikel sowie High-Fashion, Luxusmarken an. In Bezug auf Souvenirs, kann man überall was finden, aber für ein traditioneles und einzigartiges Geschenk kann man zum Beispiel Lavendel, rote Koralle oder Maraschino Likör, aus der Insel Hvar, besorgen.

Kroatische Küche ist ein Schmelztiegel der Einflüsse, beginnend mit Gerichten wie Gulasch oder Schnitzel, Kroatien hat alles für den internationalen Touristen, aber verfügt auch über eine reichhaltige lokale Küche. Crni rižot oder schwarzer Risotto sollte man, während in Kroatien, unbedingt ausprobieren. Die Tinte des Kalmars verleiht dem Reis seine schwarze, ungewöhnliche Farbe. Riba na gradele i Blitva, ist ein gegrillter Fisch, stark gewürzt mit einer Kartoffel Beilage, Gericht, dass ganz Kroatien ist und überall findig.

Alle Beiträge von die Kategorie "Kroatien"