Nach oben scrollen

Ferienhaus-Urlaub an der dänischen Nordsee

Ferienhaus-Urlaub an der dänischen Nordsee: Endlose Strände locken
Gastbeitrag
SchwachAnständigGutSehr gutAusgezeichnet (No Ratings Yet)
Loading...

Urlaub in Dänemark heisst für viele auch Erholung an der Nordsee. Es locken die endlosen, weissen Sandstrände, eine reizvolle Dünenlandschaft und die gemütlichen Badeorte entlang der dänischen Westküste. Ob für aktive Wassersportler, passionierte Angler oder für entspannte Familienferien – Ferienhäuser an der Nordseeküste in Dänemark sind ein Hit!
Traumhaft schön liegen die Urlaubsdomizile eingebettet in den Dünen. Zum Strand ist es meist nur ein Katzensprung. Vom Ferienhaus aus kann man oft die Wellen rauschen hören, gleichzeitig öffnen sich endlose Weiten, der stete Westwind erfrischt und die salzhaltige Luft ergänzt das maritime Feeling.

Die dänische Nordseeküste erstreckt sich von Skagen an der Nordspitze Jütlands über Blokhus, Lökken, Lönstrup, Söndervig, Hvide Sande, Henne Strand, Blavand bis zu den Wattenmeer-Inseln Fanö und Römö. Unzählige Ferienhausgebiete säumen die Küstenlinie, gemütliche Reetdach-Häuschen schmiegen sich in die charakteristische Küstenlandschaft, Meeresblau und riesige Sandflächen bestimmen das Bild.

Viele Nordsee-Fans sind begeistert von der Möglichkeit, an einigen Abschnitten der Küste direkt mit dem Auto auf den Strand fahren zu können. Im Windschatten der Fahrzeuge kann man sich sonnen, der nächste Strandurlauber ist weit entfernt. Hier herrscht Ellenbogenfreiheit und das meditative Wellenrauschen trägt zusätzlich zur Entspannung bei.

Die Strände an der dänischen Nordseeküste sind ein riesiger Sandkasten und attraktiver Spielplatz für Jung und Alt. Lange Spaziergänge entlang der Wasserkante stehen ebenso auf dem Urlaubsprogramm, wie Drachen steigen lassen, Muscheln sammeln, Krabben fangen, eine rasante Fahrt mit dem Kite-Buggy und vieles mehr.
Der vierbeinige Freund der Familie findet hier auch viel Auslauf, nicht nur am Strand, sondern ebenso in speziell angelegten Hundewäldern nahe der Küste, wo sich die Hunde frei austoben können.

Jeder der gemütlichen Badeorte entlang der Nordseeküste hat seine Besonderheiten. Im sonnenreichen Skagen ganz oben im Norden gibt es das spezielle Licht, die gelben Häuschen und die Sandspitze Grenen, wo sich Nord- und Ostsee treffen. Im Süden, auf der Insel Römö, erstrecken sich endlose Sandstrände – reines Sahara-Feeling! Lökken, Lönstrup und Blokhus kombinieren die rauhe Küsten-Natur mit herrlichen Sandstränden und gemütlicher Atmosphäre.

Ferienhäuser an der Nordseeküste in Dänemark bilden einen wunderbaren Rahmen für Ihren erholsamen, wie auch aktiven Urlaub.

Wie würden Sie diesen Artikel bewerten?

SchwachAnständigGutSehr gutAusgezeichnet (No Ratings Yet)
Loading...